48 Stunden Savudrija: laufen, essen, schlafen

Savudrija – der nördlichste Küstenort Istriens, direkt an der Slowenischen Grenze. Ein Fleckchen Erde, das mich vor allem außerhalb der klassischen Reisezeiten anzieht. Besonders im Frühjahr und im Spätherbst liebe ich es der verschlafenen Küste entlang zu laufen, mir die kulinarischen Geheimtipps mit Einheimischen zu teilen und die Ruhe zu genießen. Vor allem nach einem langen Winter können 48 […]

SCHNELL WEG: ISTRIEN & LAUFEN

Am Freitag packte mich die Sehnsucht nach Stille, Samstag früh saßen wir bereits im Auto nach Istrien, Kroatiens  nordwestliche Halbinsel. Laufen – ohne Winter, Lärm, Arbeit, Schnee… dafür bei milden Temperaturen, Stille bzw. Meeresrauschen, auf einsamen Laufwegen,… genau das wartete an der istrischen Küste auf uns! Bereits vor gut einem Jahr berichtete ich auf runningzuschi.com […]

Feinstaub ADE: laufende Entdeckungsreise in Istrien

Wenn der Nebel tief über dem Klagenfurter Becken hängt, die Temperaturen nicht über +5 Grad hinaus steigen wollen, die Tage fortlaufend kürzer werden… UND mit jedem Tag die Feinstaubwerte in unserer Stadt in die Höhe schnellen, dann fällt selbst mir das Loslaufen vor der Haustüre schwer. Vor allem die aktuelle Luftbelastung machte sich selbst bei […]