Auf zu neuen Zielen: Rosengarten Schlern Skymarathon

Das große 261 Fearless Boston Marathon 2017 Projekt ist erfolgreich geschlagen… was für Tage und Wochen! Jetzt, wo wieder fast normaler Alltag einkehrt, kann ich mich wieder meinen persönlichen Zielen widmen. Als großer Südtirol Fan hat eines davon natürlich mit diesem schönen Eck Erde zu tun.

2016 verbrachten wir traumhafte Tage am Fuße des Rosengartens, wo mich die beiden Locals Christian und Erich auf eine „dumme Idee“ brachten: den Rosengarten Schlern Skymarathon. Seine 1. Auflage finden am 8.7. statt… und manchmal sollte man sich einfach zu dummen Ideen hinreißen lassen 🙂 Und das hab ich getan…

Warum dumm? Ok… eher verrückt… hier der Grund:

Für dieses neue Vorhaben gilt es sich auch entsprechend vorzubereiten. Nicht schnelle Intervall sind gefragt, sondern Höhenmeter, Stabitraining und lange Läufe.

Seit ich in Kärnten wohne, rede ich davon auf den Dobratsch zu laufen. Gestern war es endlich soweit, denn die über 1.500 Höhenmeter auf knapp 14Km sind die perfekte Vorbereitung für den Skymarathon.

Dobratsch from Running Zuschi on Vimeo.

Das Projekt Dobratsch ist erledigt… die Reise nach Südtirol braucht jedoch noch viele viele Höhenmeter mehr… wo ich die sammle… Soon here! 🙂

 

4 comments on “Auf zu neuen Zielen: Rosengarten Schlern Skymarathon

    1. Danke, liebe Miele… das Training dafür ist wirklich eine genussvolle und schöne Reise… auch wenn’s manchmal hart ist 😉
      GLG retour!

  1. Ein sehr cooles Ziel 🙂 Alles Gute bei den Vorbereitungen! Vielleicht passt je ja mal, daß wir ein paar Höhenmeter gemeinsam sammeln 😉 LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.