Mein (Frauen)Lauf – Sommer: Liverpool und Klagenfurt

Women running togehterSommer und Laufen… eine traumhafte Kombination. Zwei ganz besondere Frauenläufe sind im Sommer 2016 der Zuckerguss für mich. Nicht wegen der Masse an Teilnehmerinnen, den extravaganten Teilnehmerinnen T-Shirts oder prall gefüllten Starterinnen Sackerl… Sondern wegen der unbezahlbar schönen Begegnungen, die ich bereits erleben durfte, und die noch auf mich warten. Doch alles der Reihe nach.

Ein Rückblick: Der Club 261 Trip zu unseren 261 Club Kolleginnen in Wray & der Women’s Running 10K Serie in Liverpool

Mitte Juli ging es gemeinsam mit 15 meiner Club 261 Österreich Kolleginnen nach Nordengland. Genauerer nach Wray! In diesem idyllisch gelegenen Ort im Lake District haben wir einen Club 261 Partnerclub. Übrigens einer von mittlerweile aktuell 13 weltweit! Mehr zu dem globalen 261 Fearless Frauenlaufnetzwerk findest du HIER!

Meine 261 Kollegin und Club 261 Verantwortliche von Wray, Juliet, kam auf die Idee: „Kommt doch zu uns! Wir laden euch Mädels ein bei unseren Läuferinnen zu übernachten und wir nehmen gemeinsam am Liverpooler Frauenlauf teil.“ Gedacht, gesagt, getan…

Diese vier Tage mit den gleichgesinnten 261 Läuferinnen wird wohl keine der Ladies vergessen. So viel Herzlichkeit und Offenheit. Neue Freundschaften, die ohne dem Laufen niemals möglich gewesen wären. Vier Tage lang hatten wir unglaublichen Spaß, erlebten viel und liefen natürlich. Der Bustrip zum Rennen war schlussendlich das Sahnehäubchen.

Ich rannte gemeinsam mit meiner Club 261 Kollegin EdSi und unserer jüngsten Teilnehmerin, Anita, die 5K und wir hatten sichtlich großen Spaß dabei.

Womens run Liverpool 2016Es ist wahrlich ein Geschenk junge Menschen begleiten zu dürfen und ihnen diese wunderschöne Leidenschaft näher zu bringen!

Im Ziel konnte ich alle Mädels, die mutig die 10K in Angriff genommen hatten, mit einer herzlichen Umarmung im Ziel begrüßen. Die Freude und der Stolz in den Augen jeder einzelnen lassen sich nicht in Worte fassen.

261 Club in Liverpool

Wie die Club 261 Läuferinnen dieses Wochenende erlebt haben, kannst du HIER auf der Club 261 Seite nachlesen.

Meine Blogger Kolleginnen Juliet und Astrid versuchten ebenfalls – genauso wie ich – die richtigen Worte für das Erlebte zu finden. Tauche in ihre Versionen ein!

Der Ausblick: Gemeinsam als Club 261 Team beim Raiffeisen Frauenlauf in Klagenfurt

Hast du – genauso wie ich – alleine vom Lesen und Video schauen bereits Gänsehaut? Die Aussicht, bald wieder gemeinsam mit den Club 261 Mädels lachend über die Start- und Ziellinie laufen zu dürfen, lässt bereits meine Beine zappeln. Endlich – am 20.8. um 19.00 ist es wieder soweit.

SONY DSC

4,2 Kilometer geht es am malerischen Ostufer des Wörthersees entlang. Wir werden lachen, gegenseitig unterstützen und motivieren. Einander im Ziel in die Arme fallen. Genießen. Und im Anschluss noch feiern.

Teil unseres Club 261 Teams wird auch unsere Amerikanische Club 261 Kollegin Cristin sein, die derzeit in Albanien lebt und für dieses Laufwochenende zu uns nach Klagenfurt reist. Ebenso werden Club 261 Läuferinnen aus Salzburg und der Steiermark kommen… es wird wieder ein buntes und fröhliches Get2gether… Eine solche einzigartige, unterstützende Frauen-Laufgemeinschaft anzutreffen, ist ein wahres Geschenk – und ich bin unendlich dankbar dafür!

Raiffeisen Frauenlauf Klagenfurt Sunset

Wenn du Lust bekommen hast, mit uns mitzulaufen – dann schließe dich doch einfach uns an! HIER geht’s zu unserer Anmeldung! Gleich, ob du ein Club 261 Mitglied bist – oder nicht, ob du aus Kärnten bist – oder für ein Laufwochenende nach Klagenfurt kommst!!! Du wirst es nicht bereuen.. im Gegenteil! Die Gänsehaut wirst du noch Wochen später spüren!

In diesem Sinn… enjoy running! enjoy your summer 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.