Running Zuschi’s Laufmomente 2014

2014 war wieder ein äußerst bewegtes (Lauf)Jahr – voll mit vielen emotionalen Momenten. Und die sind es, die für mich diese Laufwelt so besonders machen!

Ich lade dich herzlich ein mich auf meinem Rückblick zu begleiten… These happenings made my year 🙂

IMG_2379
Fremd gehen… 🙂 Und dabei auch noch auf die Schnauze fallen! Langlaufen am Weissensee – DANKE Sabine!
Teil des Wings for Life World Run Team zu sein... und mitzuwirken, damit jene, die derzeit nicht laufen können, es vielleicht bald wieder können!
Teil des Wings for Life World Run Teams zu sein… und mitzuwirken, damit jene, die derzeit nicht laufen können, es vielleicht bald wieder können
IMG_2594
Die Club 261 Mädels fröhlich beim Berliner Frauenlauf jubeln zu sehen
Einfach nur Spass mit LäuferInnen aus Berlin und Kärnten!
Einfach nur Spass mit LäuferInnen aus Berlin, Hamburg und Kärnten erleben zu dürfen 🙂
IMG_2714
Bei den Special Olympics Sommerspielen in Klagenfurt mit helfen zu dürfen, um zu sehen…
IMG_2721
… wie Menschen mit Beeinträchtigungen Spaß am LAUFEN haben
IMG_2770
Dem Mt. Blanc entgegen zu laufen…
IMG_2796
… und den einzigartigen Staffellauf „Outrun the Sun“ live miterleben zu dürfen.
Auf meiner geliebten Pralongia / Südtirol einen unvergesslichen Morgenlauf um halb sechs Uhr früh...
Auf meiner geliebten Pralongia / Südtirol einen unvergesslichen Morgenlauf um halb sechs Uhr früh zu machen…
Astrid's strahlende Augen nach unserer Ankunft am Zirbitzkogel zu sehen!
Gemeinsam mit Astrid den Zirbitzkogel zu erlaufen und am Gipfel ihre strahlenden Augen zu sehen!
Übers Gletschereis zu laufen...
Übers Gletschereis am Pitztaler Gletscher zu laufen…
Laufen auf der Seiser Alm
Auf der Seiser Alm – dem Himmel nahe – unvergessliche Laufkilometer genießen zu dürfen…
IMG_3282
Gleich bei welchem Wetter – mit den Club 261 Mädels eine Runde zu drehen
Den 1. Frauenlauf am Klopeiner See mitorganisieren zu dürfen und eine schöne Spendensumme an das Frauenberatungszentrum Völkermarkt überreichen zu dürfen
Den 1. Frauenlauf am Klopeiner See mitorganisieren zu dürfen und eine schöne Spendensumme an das Frauenberatungszentrum Völkermarkt überreichen zu dürfen
SONY DSC
Mentale Unterstützung beim Berlin Marathon zu bekommen – v.a. wenn es einem nicht so prickelnd läuft. DANKE liebe Flitzpiepen – und natürlich mein lieber Horst!
_DSC2618
Still und heimlich den Venedig Marathon zu laufen… und einen der schönsten Läufe meines Lebens zu genießen 🙂
IMG_3576
Mit den 261 Mädels einen Morning Run durch die Londoner Parks – Thanks Juliet, danke Astrid 🙂
_DSC2838
Mit dem 261 Train the Trainer Programm – gemeinsam mit Kathrine Switzer neue 261 Club Coaches aus vier Nationen ausbilden zu dürfen
IMG_3594
Adventure Run über den stockdunklen Römerweg zu überleben… was da für Abenteuer warten 🙂 – Danke Sonja und Angela!
IMG_3651
Einen einsamen Trail-Snow Run über mein geliebtes Hochrindl zu machen…

Es war ein erlebnisreiches Jahr 2014, für das ich sehr dankbar bin. Und ich bin schon unendlich gespannt, was 2015 so alles auf mich wartet :-)!

Ich möchte mich auf diesem Wege bei dir für deine treuen Besuche bedanken und wünsche dir

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN MIT DEINEN LIEBEN & 

ALLES ERDENKLICH GUTE 2015!

 _DSC4303

6 comments on “Running Zuschi’s Laufmomente 2014

  1. Uns hats auch viel Spass mit euch gemacht! War schön euch mehrmals in Berlin zu begrüßen, sowohl mit deinen Girls und mit Horstl 😉 ! 2015 wirds noch mehr!
    LG und Frohe Weihnachten euch

    Chris & Christiane & die restliche „Piepencrew“

  2. Liebe Edith,
    welch ein schöner Rückblick. Es ist immer wieder spannend und bewegend deine Blogeinträge zu verfolgen. Besonders aufregend finde ich, dass wir zur gleichen Zeit in Berlin waren und ich dich leider gar nicht gesehen habe und so musstest du auf meine aufmunternden Zurufe verzichten 😉
    Ich danke dir für viel „virtuelle“ Motivation, für tolle Berichte und einfach für das Dabeisein bei deinen Abenteuern und deinem unermüdlichen Engagement fürs Laufen. Es ist schade, dass ich sooooo weit weg von Kärnten bin. Es würde mich sehr reizen mit euch gemeinsam zu laufen. Aber auch das wird eines Tages möglich sein, das weiß ich sicher.
    Ich wünsche ein frohes Fest und für 2015 viel Gesundheit, Freude und Energie.
    We keep on running, definitely
    Rosa

    1. Es freut mich sehr, dass du aus meinen Posts immer wieder Motivation für dein Training ziehen kannst.

      Für 2015 wünsche ich mir wieder mal ein Treffen mit dir… gleich ob in Niederösterreich, Kärnten oder irgendwo auf dieser Welt…!

      Bleib gesund und hab weiterhin so viel Spaß an unserem geliebten Hobby! Frohes Fest und alles erdenklich GUTE!
      Running Zuschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.