Outrun the sun – Lauf gegen die Sonne

Logo Outrun the sun 21. Juni – der längste Tag des Jahres! ASICS hat die 15 Stunden 41 Minuten und 35 Sekunden – vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang zum Anlass genommen, 12 der besten AusdauerathletInnen der Welt in zwei Staffel auf eine völlig neue Herausforderung loszuschicken: Sie laufen gegen die Sonne! (und nicht gegen einander)

Ihr Ziel: schneller als die Sonne das Massiv des größten Berges Europas zu umrunden.

Los laufen sie im französischen Chamonix. Der 162km lange anspruchsvolle Trail verläuft durch die atemberaubende Mt. Blanc Bergkulisse mit legendären Stationen wie dem “Notre Dame de la Gorge” oder dem Schweizer Tal “Champex Lac”. Dazu müssen sie insgesamt 6100 Höhenmetern überwinden. Drei Staaten durchlaufen sie: Frankreich, Italien und die Schweiz. Somit: Abenteuer pur.

Wer sind nun die LäuferInnen, die MITEINANDER sich der Natur stellen?

Team Ultra-Trail                                                                                       Distanz                Laufzeit

Relay 1   Kota Araki /JAP (Trailäufer)                                                            28.6km                        2.25h
Relay 2   Thomas Lorblanchet /FRA  (ehem. Trail Weltmeister)      46.4km                         3.45h
Relay 3   Jonas Buud /SWE   (100 Meilen WR Halter)                           44.1km                         4.26h
Relay 4   Xavier Thevenard /FRA  (UTMB Sieger 2013)                      43k km                        4.30h

Ersatzläufer: Emmanuel Gault /FRA

Team Enduro

Relay 1  Tim Don /GB (Triathlon Weltmeister)                                       28.6km                       2.40 h
Relay 2A   Sylvaine Cussot /FRA (Trailläuferin)                                   19.3km                       2.00 h
Relay 2B Genis Zapater /SPA (Trailläufer und Langläufer)                27.9km                       2.00 h
Relay 3A Christian Schiester /AUT (Extremläufer)                            19.2km                       2.12 h
Relay 3B Gert Theunis /BEL  (Läufer)                                                     27.9km                       2.36 h
Relay 4A Lukas Nägele / GER  (Läufer)                                                 25.8km                       2.43 h
Relay 4B Megan Kimmel /USA (Trailäuferin)                                       17.2km                        1.40 h

Outrun the sun1
Wer wird siegen: Sun or Athlet? Credit: Asics

LIVE  mit dabei!

Ich habe das große Glück live vor Ort dabei sein zu dürfen… bin schon sehr gespannt. Wobei: meine Beine werden zucken, denn mit Mitlaufen ist nix… ich werde gebannt zuschauen und mitfiebern. Wenn du ebenfalls dabei sein willst – ich halte dich via twitter.com/RunningZuschi   am Laufenden. Zudem immer wieder #OutrunTheSun und #RunTough checken 🙂

cool, dass es noch die etwas anderen Abenteuer gibt… vielleicht auch eine Inspiration für den einen oder anderen sich nicht mit dem/den LaufkollegInnen zu messen, sondern einfach den Versuch starten sich in der unglaublichen Kraft der Natur zu bewähren!

In diesem Sinne – enjoy your RUN!!!

2 comments on “Outrun the sun – Lauf gegen die Sonne

  1. Ich habe auch schon davon gelesen. Schön, von dir hier noch einmal eine Zusammenfassung präsentiert zu bekommen. Wie unglaublich. Du bist mit vor Ort. Ich bin so gespannt und werde gebannt, deine Twitterwall anstarren. Bitte auch mit Fotos. Es muss dort atemberaubend sein.

    Wünsche allen Athleten viel Erfolg.

    1. Ja, freu mich auch schon sehr… und wie versprochen – ich halte euch am LAUFENDEN 🙂 Vor allem bin ich sehr gespannt, ob diese schnellen Beine es tatsächlich schaffen, denn 162km schon ohne Höhenmeter sind verdammt lange! Wir werden sehen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.