Diamond League Meeting: Weltklasse Zürich 2013

Heute Abend wartet ein ganz besonderes Highlight auf uns Lauffreaks: das Weltklasse Meeting am Letzigrund in Zürich. Perfekt um die Füße nach einem Trainingslauf hochzulagern und der Weltelite auf die Beine zu schauen.

Geschichtsträchtig

Credit: Stadion Letzigrund

Das Meeting am Züricher Letzigrund hat eine lange Tradition. Noch lange bevor es Teil der IAAF Diamond League Serie wurde, schieb man hier Geschichte. 1928 fand das erste Leichtathletik Meeting in diesem Stadion statt. Armin Hary lief 1960 hier als erste Mensch die 100m in 10,00 Sekunden. Und seither sind auf diesem Boden so manche Top-Leistung aufgestellt worden.

Starbesetzung

Wer wird heute siegen? Dibaba vs Defar Credit: letsrun.com

Es gibt kaum ein anderes Meeting wo sich so viele WeltmeisterInnen und OlympiasiegerInnen ein Stelldichein geben. Usain Bolt und Shelly-Ann Fraser-Pryce sind sicherlich die Highlights auf der Sprintstrecke. Eine besondere Delikatesse wird uns über die 5.000m der Damen serviert: die 10.000m Weltmeisterin und Grandame über die Langdistanzen auf der Bahn Tirunesh Dibaba trifft endlich auf ihre Landsfrau und amtierende Weltmeisterin über die 5.000m Meseret Defar. Ein geniales Duell – ich freue mich schon sehr darauf. 

Wer noch so am Start steht und wer gegen wen duelliert… das kannst du in einem großartigen Vorbericht HIER von meinem Kollegen Larry Eder von runblogrun.com nachlesen.

Zeitplan

Damit du es dir rechtzeitig vor dem TV Gerät bequem machst, findest du HIER den heutigen Zeitplan. Apropos: Übertragen wird das Meeting ab 20.00 auf SF2!

In diesem Sinne – einen schönen und spannenden Leichtathletikabend!

Beitragsbild: Credit: Michiquach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.