Laufstrecken in Klagenfurt (1)

Maria Saaler Berg
Noch versteckt er sich über den Wolken: der Maria Saaler Berg

Den letzten Sommertag im schönen Kärnten nützte ich für eine weitere Entdeckungsreise nach neuen Laufstrecken in Klagenfurt. Das Kreuzbergl im Nordwesten der Stadt ist (fast) jedem Klagenfurter bestens bekannt – dementsprechend gut frequentiert sind dort auch die zahlreichen Wege.

Und so lockte es mich gen Nordosten… zum Maria Saaler Berg. Eigentlich fällt er im Alltag nicht großartig auf, denn durch den darunter liegenden Autobahntunnel kommt er selten ins Blickfeld. Er liegt genau zwischen dem nördlichen Stadtteil Annabichl und dem bekannten Wahlfahrtsort Maria Saal. Flächenmäßig ist er ungefähr gleich groß wie das Kreuzbergl. Mit der höchsten Erhebung (770m) überragt er den Falkenberg (höchster Punkt des Kreuzbergls) um satte 100m!

Ich bahnte mir meinen Weg zuerst entlang der Glan in Richtung St. Veit. Vom Glanradweg zweigt der Weg zum Maria Saaler Dom ab. Dort geht es ein Stück auf Asphalt hinauf in den Ort. Nach dem ehemaligen Postamt geht es rechts hinauf in Richtung Wald. ACHTUNG: es führt dort auch der Marienpilgerweg, der sehr gut ausgezeichnet ist. Wer jedoch den Maria Saaler Berg erlaufen möchte, sollte ihn links liegen lassen… er geht nämlich wieder hinunter zur Glan :-)!

Pilgerweg 13 MAria Saal
Immer der Glückszahl 13 nach 🙂

Richtig unterwegs bist du auf dem Weg Nr. 13 – das ist der offizieller Pilgerweg. Er ist gut ausgeschildert und bietet eine nette Abwechslung aus Schotterwegen, Trails – Auf- und Abstiegen. Dreht man vom Pilgerweg ab in Richtung Osten gibt es zahlreiche unbeschilderte Wege… doch diese werde ich in einem nächsten Versuch erkunden. Bekannt ist auch der Weg Nr. 06 – er verläuft östlich, parallel zum 13er.

Klagenfurt
Am Ende bzw. Anfang der Route – Traumhafter Blick auf Klagenfurt und die Karawanken

Endpunkt beider Wege ist oberhalb des Flughafens bei St. Georgen am Sandhof. Von dort geht es – vorbei am nördlichen Ende des Klagenfurter Friedhofes zur St. Veiter Straße. Und in gerade einmal 15min wäre ich in der Innenstadt gewesen.. doch ich nahm noch den Spitalberg mit… ebenfalls ein tolles Gebiet, um ein paar Runden und Höhenmeter fern des Stadtlebens zu drehen. Denn beim Verlassen des Spitalberg-Waldes stand ich mitten auf einem Bauernhof. Pferde und Hühner liefen fröhlich umher… und 500m später war ich auch schon wieder in Klagenfurt City.

Meine Tour habe ich mit der Suunto Ambit2 aufgezeichnet…

Maria Saaler berg

 

HIER kannst du dir auf movescount alle weiteren Details ansehen

Dieses nördlich gelegene Laufparadies werde ich mir bald noch näher unter die Lupe nehmen – und dann die drei östlicheren Nachbarn Zeiselberg, Sechzigerberg, Krautenkogel erkunden…

2 comments on “Laufstrecken in Klagenfurt (1)

  1. Ich glaube, solche Postings sollten öfter gemacht werden. Vielleicht gibt es auch eine Möglichkeit diverse Strecken zu verbinden. Oder was weiß ich. Aber das wäre ein gemeinsames Thema.

    Ich sammle jedenfalls die meisten Strecken (GPS-Uhr unabhängig) auf GPSies. Weil der eine speichert seine Daten bei Garmin, andere bei X und du bei Suunto. Bei GPSies kann aus allen Systemen hochgeladen werden. Hier geht es auch nicht um die Zeit, sondern die Strecke. Und meine werden recht oft angesehen, so wie ich es auch mache, wenn ich in fremden Revieren unterwegs bin.
    http://www.gpsies.com/trackList.do?username=silberlaeufer

    Bis bald – Reinhard

    1. Hallo Reinhard!
      Ja, deiner Ansicht bin ich auch… denn in den letzten Jahren habe ich so viele coole Laufwege entdeckt und so dachte ich mir: teile sie! Denn immer nur auf den selben Pfaden zu laufen stumpft ab und ist langweilig. Mit der Suunto Ambit2 habe ich endlich eine Uhr bzw. ein System gefunden, mit dem es mir einfach fällt diese Wegaufzeichnungen zu machen und zu bearbeiten.
      Deine Idee die Tracks in einem System zusammen zu führen finde ich super… Lass uns dieses Projekt starten… Bei unserem hoffentlich baldigen persönlichen Treffen können wir ja alle weiteren Details ausreden 🙂
      Auf viiiiiiiele Entdeckungsreisen
      Bis bald und glg Running Zuschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.