Motorikpark Gamlitz: Spielplatz für große und kleine Sportler

Motorikpark-2
Credit: Motorikpark

Während meiner Fortbildung an der Bundessportakademie Graz verschlug es mich letzte Woche nach Gamlitz in der Südsteiermark. Genauer genommen in den dortigen Motorikpark, der größte seiner Art in Europa!

Gleich, ob sportlich oder nicht, Kraft- oder AusdauerathletIn… dieser Motorikspielplatz ist für jeden ein perfektes Trainingsgelände. Warum? Nirgends gibt es so viele unterschiedliche Stationen, die unsere Motorik, Körperstabilität, Koordination, Kraft usw. so spielerisch trainieren, wie hier.

Entwickelt vom ehemaligen Zehnkämpfer Roland Werthner, findet hier jeder zahlreiche Übungsformen, um an seinen Stärken wie auch Schwächen zu arbeiten – und das Großartige daran: es ist nicht zu Hause oder in irgendeinem eintönigen, stickigen Raum, sondern inmitten von Grün und frischer Luft. Alles ist spielerisch, fröhlich – und nicht verbissen und getrieben.

Das Konzept und die Überlegungen des ehemaligen Elitesportlers zu dieser Einrichtung kannst du HIER nachlesen.

Entdeckungsreise

Von Station zu Station

Der Wettergott meinte es mit unserer Gruppe nur bedingt gut… er schickte uns leichten Regen. Aber das hielt uns nicht davon ab wie Kinder neugierig und voller Freude auf Entdeckungsreise zu gehen. Anfangs ging es auf den Balancier Parcours. Viele unterschiedliche, aneinander gereihte Geräte, die die Körperstabilität fordern. Die Koordination und Sprungkräft sind beim Spinnennetz gefragt… Knie hoch, springen, hüpfen, usw. – und das im unterschiedlichen Rhythmus – da kommt man ganz schön außer Atem 🙂 Auf zahlreichen Stationen sind auch die Körperbalance gefragt… etwa beim Surfsimulator.

Alle körperlichen Faktoren kommen beim Klettergarten ins Spiel. Auch wenn der zurückzulegende Weg kurz aussieht – wenn du inmitten der Seile hängst, kann es einem ganz schön ewig vorkommen. Schlussendlich treibt dich die spielerische Entdeckungsader weiter. Und das ist gut so!

Wenn es das Wetter bzw. die Temperaturen zu lassen, kann man sich im großen Badteich zwischenzeitlich abkühlen und anschließend erholt und motiviert weitermachen. WARNUNG: Wer vom Motorikpark Virus befallen wird, der möchte am liebsten ewig weitermachen.

Eigentlich gibt es keine Ausrede nicht ‚mal im Motorikpark Gamlitz vorbeizuschauen, denn:

  • die Benützung ist frei – kein Eintritt (gilt auch für den Schwimmteich)
  • es gibt genügend Parkplätze
  • es sind soooo viele Geräte, dass selbst an einem starkfrequentierten Tag jeder ununterbrochen aktiv sein kann
  • es vor Ort natürlich Verpflegung und Umkleidekabinen gibt
  • alle Geräte sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen genutzt werden können! (keine großen Höhen!)
  • der Motorikpark ist ganzjährig geöffnet
  • es kann auch ein Personal Coach herangezogen werden

Weitere Motorikparks in Österreich

Und für all jene, die nicht in unmittelbaren oder mittelbaren Gegend zu Hause sind, können weitere Motorikparks in

In Planung befindet sich ein weiterer Motorikpark in Kufstein/Tirol.

Warum ist die lebenslange Arbeit an der Körpermotorik so wichtig?

Unter anderem, weil:

  • Koordination – d.h. sichere, runde und gezielte Bewegungsabläufe
  • Verletzungsgefahr wird herabgesetzt
  • Stärkung des aktiven und passiven Bewegungsapparates
  • Ökonomisieren von Bewegungsabläufen

Mir hat es riesigen Spaß gemacht und ich werde sicher wieder hinfahren. Was ich mit nach Hause genommen habe? Eigentlich lässt sich jeder Spielplatz als kleiner Motorikpark einsetzen. Versuches es – es zahlt sich wirklich aus! Für jeden von uns 🙂
In diesem Sinne… viel Spaß!

 

2 comments on “Motorikpark Gamlitz: Spielplatz für große und kleine Sportler

    1. Hallo Martin!
      Ja, das ist wirklich eine super Sache… vielleicht dringt ja die Idee über den Arlberg 🙂 Den LInk zum Ideenkonzept findest du ja auf meiner Blogseite, ebenso die Kontaktdaten zu Dr. Werthner.. Vielleicht mag es ja jemand in der Schweiz aufgreifen!

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.