JETZT NEU: Sportmagazin LADIES

Das Sportmagazin… schon als junge Sportfanatikerin ließ ich so gut wie keine Ausgabe aus. Ich wollte mehr aus der vielseitigen Sportwelt  erfahren. Vor allem die Winternummern, mit Hintergrundstories über meine Skihelden, und die Sommerausgaben mit Beiträgen über Schwimmen und natürlich Laufen waren Pflicht – denn die Artikel waren nicht nur bunt, sondern mit umfangreichen Insiderwissen gespickt.

Als Sportjournalistin hegte ich natürlich den Traum einmal einen Beitrag im Sportmagazin publizieren zu dürfen. Und er wurde wahr… vor zwei Jahren gab mir Chefredakteur Fritz Hutter die Chance. Ich durfte ein Portrait über Haile Gebrselassie verfassen.

Das Magazin für SPORTINTERESSIERTE FRAUEN: Sportmagazin Ladies

Wer das Sportmagazin kennt, weiß, dass es mehrheitlich von Männern gelesen wird. Motorsport und Fußball… die beiden Themen sind die absoluten Fixstarter. Doch auch Frauen wollen Sportstorys lesen. Nicht zum 1000sten Mal „Wie werde ich schlank – in 2 Tagen“, sondern Hintergrundgeschichten, Sportlerinnenportraits, Servicestorys  usw. – eben das Sportmagazin, aber mit etwas feminineren Touch. Und das gibt es jetzt tatsächlich! Im Sportmagazin Ladies!

Sportmagazin Ladies bietet einen Mix aus intimen Porträts und Interviews von starken Frauen im Sport und aus etwas anderen Servicestorys, die unseren Leserinnen nicht mit erhobenem Zeigefinger zur Abwaage schicken, sondern Lust auf ein bewegteres Leben und auf Sport als Bereicherung machen wollen!“ – so Chefredakteur Fritz Hutter im Editorial. Und das ist ihm meiner Ansicht nach großartig gelungen! 🙂

Seit letzter Woche ist die erste Ausgabe von Sportmagazin Ladies käuftlich (€ 3,90)! Was euch erwartet? Unter anderem:

  • „Unser Boss ist eine Frau“ Frau an den Schalthebeln im Spitzensport
  • Beate Schrott im Portrait
  • Susie Wolff – die einzige F1 Piloten des Planeten
  • „Love-Games“ – Erfolgreiche Sportlerpaare – u.a. mit Linsey Vonn und Tiger Woods
  • „Aufsitzen“ – ein cooler Beitrag, wie das Mountainbiker etwa angstfreier wird…
  • und vieles vieles mehr… auf 130 Seiten!IMG_1400

Als mich Fritz Hutter fragte, ob ich Lust hätte im Redaktionsteam dabei zu sein, kam natürlich ein lautes JA! Und so durfte ich drei Beiträge – natürlich rund ums Laufen – beisteuern. Darunter auch sein sehr persönliches Portrait von Running Zuschi… Was ihr da zu lesen bekommt, das verrate ich hier nicht ;-)… aber ich bin schon sehr gespannt auf eure Rückmeldungen.

VIEL SPASS beim Eintauchen in die weiblichen Seiten 🙂 – auch für meine männliche Leserschaft!

 

2 comments on “JETZT NEU: Sportmagazin LADIES

  1. Hallo Edith,
    ich habe dieses neue Magazin bereits entdeckt und gelesen. Ich bin beeindruckt von der Vielfalt und der Qualität. Deine Beiträge habe ich sehr genossen und Mirna Jukic‘ Training wurde bereits von mir ausprobiert. Mirna habe ich im letzten Jahr bei den adidas running days persönlich kennen gelernt. Sie ist dann auf meine Bitte einen ganzen Tag in meine Schule gekommen, hat den Schülern viele Fragen beantwortet und hat danach ein Schwimmtraining für alle gehalten. Sie ist eine sehr sympatische, kompetetente, junge und attraktive Frau und das bringt dieser Artikel auch zum Ausdruck. Mirna am Cover ist eine Augenweide. Ich freue mich über eine eigene Ladies Ausgabe des Sportmagazins und viele weitere Beiträge von dir.
    Liebe Grüße aus NÖ – derzeit ohne Laufen, weil krank im Bett.
    Rosa

    1. Liebe Rosa!
      Ja, Mirna ist eine sehr engagierte Sportlerin, die weiß ihre Begeisterung auf andere zu übertragen. Für mich ist es toll, gemeinsam mit ihr präsenz zu sein!
      Ich freue mich sehr, dass dir das Magazin gefällt… 🙂 und freue mich auf deine weiteren Rückmeldungen!

      Aber vorerst schicke ich dir ganz ganz viele Genesungswünsche! Erhole dich gut, sammle wieder Kraft und starte dann wieder fröhlich auf deine Laufrunden los!
      Herzliche Grüße – Edith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.