Snowrunning

Zugegeben… die Schnee-Lauf-Fotos und Schnee-Jucheeeee Meldungen sind im Moment inflationär. Aber: es ist simpel und einfach GEIL im Schnee laufend unterwegs zu sein! Wenn ich frühmorgens die Schneeräumer höre, hält mich nichts mehr in den Federn… ich muss rein in die Laufschuhe und raus in den Schnee. So auch heute… ein Winter-Morgenlauf hat einfach was…

IMG_1128
Nur der Schnee und ich…
IMG_1134
und dann hinterlasse ich mal Spuren… Ob unser Schneeindianer Hans Knauß die Spur wohl richtig lesen kann 🙂

Und weil ich dem Motto fröne „ich kriege nie genug“, muss es tagsüber mein geliebtes Kreuzbergl sein. Jeder Schritt erzeugt ein Knirschen unter meinen Füßen in der unglaublichen Stelle. Um euch das Feeling – mit allem Drum und Dran – ins Wohn- oder Arbeitszimmer zu liefern… FILM AB 🙂 und hoffentlich LUST auf einen RUN AN!

PS: für alle, die sich fragen… was ich da an meinen Füßen trage… das sind die Salomon Sense. Ok, es ist eher ungewöhnlich diese Schuhe bei diesen Verhältnissen zu tragen. Aber ich finde sie einfach perfekt: kein rutschen, keine nassen Füße, ein tolles Gefühl, weil ich einfach ganz nah am Boden bleibe… GENIAL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.