2. Charity Lauftreff: gemeinsam laufend geholfen

DSC00986
Laufend Gutes tun!

Es sind noch 7 Tage bis Weihnachten… Doch für mich und wahrscheinlich für einen 44jährigen Villacher Familienvater war bereits gestern, am 3. Adventsonntag beim 2. Charity Lauftreff, Weihnachten.

Rund 120 begeisterte Läuferinnen und Läufer waren dem Ruf unseres Klagenfurter After IMG-20121216-00181Work Lauftreffs gefolgt und starteten um 10.00 Uhr zum 2. Charit Lauftreff los. Unser tatkräftiger Kilometersponsor Baumit wandelte im Anschluss jeden gelaufenen Kilometer in wertvolle Spendeneuros um, die zu 100% der Hilfsaktion „Kärntner in Not“ zugute kamen! Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Georg Grimischitz und Martina Tupplinger von Baumit, mit denen es einfach unglaublichen Spaß macht an dieser Aktion zu arbeiten. Der Erfolg gibt uns recht :-)!

Zeitgleich mit unserem Startschuss wurde das Buffet des Charity Brunchs im Restaurant Sandwirth eröffnet, dessen Teilerlös ebenfalls an diese gemeinsame Spendenaktion ging. Eine persönliche Spende der Familie Kanduth, der Gesamterlös aus der Charity Tombola und der Weihnachtspost-Betrag des Sandwirth hotel & meetingpoints rundeten den stolzen Gesamtbetrag von 5.530,– EURO ab, den wir an Frau Dr. Susanne Koschier von „Kärntner in Not“ überreichen durften.

SONY DSC
Ein tolles Gefühl am Ende des Tages! DANKE!

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Helvig Kanduth und ihr Sandwirth hotel & meetingpoint Team sowie unseren großartigen Tombolasponsoren!

SONY DSC
Der großes Run auf unseren Tombola-Glückshafen!

Diese Hilfsaktion der Kleinen Zeitung unterstützt in notgeratene Landsleute und in unserem konkreten Fall einen 44 jährigen Familienvater aus Villach. Er lebt seit 22 Jahren mit der Diagnose Multiple Sklerose.  Mit dem Ankauf eines Handbikes kann der bereits an den Rollstuhl gebundene Patient weiterhin mobil bleiben. Gleichzeitig ist die neue Bewegungsmöglichkeit eine wertvolle Therapieform.

Und ein ganz besonderes DANKE möchte ich an alle die vielen Läuferbeine senden, denn ohne die wäre nix gelaufen! 🙂

DSC01117
Ein voller Saal…
DSC01099
Großer Spaß beim Laufen!
SONY DSC
Und ein gemütliches Treffen mit Lauffreunden!

Alle Bilder von Horst von Bohlen zum 2. Charity Lauftreff findest du HIER

Warum diese Aktion für Running Zuschi wie Weihnachten war?

  • Dieser Tag zeigte mir wieder, dass wir gemeinsam – mit viel Leidenschaft und Engagement – Unvorstellbares bewegen können. Wenn wir gemeinsam loslaufen, gemeinsam Spaß an der Sache haben, (anstatt Neid und Frust zu erleben!) dann schaffen wir es andere glücklich zu machen. Und es bringt ganz viel Licht in unsere Herzen!
  • Die gemeinsamen Vorbereitungen mit meinen beiden Lauftreff-Organisatoren Ulla und Arnulf waren einfach cool! Schön, wenn es so ein miteinander gibt! 10000x DANKE an beide!

    DSC00851
    Ulla hatte immer Spaß!!! 🙂
  • Das so viele helfende Hände mitangepackt haben, ohne auch nur zu überlegen: was bringt es mir…? Unser Alfred kümmerte sich so toll um die Streckensicherung, Arnulf um die Tombolapreise, Patricia, Julia, Gerti und Astrid um den Tombolaverkauf, Kirschi & Co. um die Ausgabe der Preise, Marion um die Ausgabe der Getränke, Martin um die Einweisung der Gäste und Horst – wie immer um tolle Fotos… Ich hoffe ich habe niemanden vergessen… und wenn doch – sorry – Ihr ward einfach alle Spitze! An dieser Stelle VIELEN VIELEN DANK FÜR ALL DIE HELFENDEN HÄNDE!!!! IHR SEID EIN HIT!
    SONY DSC
    Fleißige Helferleins 🙂

    image014
    bei der Arbeit…
  • Die vielen – durch den Klagenfurter After Work Lauftreff – gewonnenen Freunde, sie waren mit dabei, sie haben gelacht und sich gefreut Teil dieser Aktion zu sein. Ich denke, das gibt jeden viel zurück, was er gegeben hat!
  • Nicht durch Kampf und Krampf können wir Dinge bewegen, sondern durch gemeinsames Tun. Es gab keine Zeitnehmung und keinen Fight um Platzierungen, sondern schlicht und einfach einen schönen, gemütlichen Lauf entlang unserer Lieblingsstrecke – zu unserem geliebten Wörthersee! Und so manche Laufkollegen kamen untereinander endlich in aller Ruhe zum Plaudern!
  • Das aktive Laufen hat das Leben vieler Menschen im positiven Sinne verändert. Sei es, dass unsere liebe Gerti beim After Work Lauftreff ihren Traummann gefunden hat (und umgekehrt), sich unsere drei Trail Bunnys gefunden haben oder meine heißgeliebten Speedy Horses Nina, Julia und Simi ihre Leidenschaft für das Laufen entdeckt haben! Gleichzeitig zeigt es mir immer wieder, dass unser Gelaufe auch jenen hilft, denen es nicht (mehr) möglich ist. Und dabei bewegen wir noch mehr!

Diese Aktion lässt ein unglaubliches Jahr enden… mit vielen Höhen und auch einigen Tiefen, mit vielen Emotionen und unzähligen großartigen Begegnungen.

An dieser Stelle – nochmals ein herzliches DANKESCHÖN an euch alle! Keep on going AND RUNNING!!! 🙂

EURE RUNNING ZUSCHI

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.