Vorschau auf den Wörthersee Trail Maniak 2012

Credit: WS Trail Maniak

Am 22. September ist es wieder soweit: es ruft der Wörthersee Trail Maniak!

Es wird sicher wieder ein großartiges Lauferlebnis – gleich über welche der drei Distanzen. Ich kenne mittlerweile fast jeden Meter auf der 57km langen Runde – und so viel kann ich all jenen, die zum ersten Mal mit dabei sind – garantieren: jeder Abschnitt ist ein absoluter Laufgenuss. Streckenchef Alfred hat mit seinem Team wirklich ganze Arbeit geleistet. Aber auch das Rennen selbst und das ganze Rundherum ist top organisiert und durchdacht. Mario Schönherr – der OK Chef, hat ganze Arbeit geleistet!

Doch werden wir nun konkret!
Es stehen vier Trail Running-Bewerbe am Programm:

  • Beim GARMIN TRAIL-MANIAK 57K mit Start um 8 Uhr laufen die Athleten von Klagenfurt – gegen den Uhrzeigersinn – am Wörthersee-Rundwanderweg über den Forstsee, Veldenund den Pyramidenkogel wieder nach Klagenfurt. Distanz 57 km / ca. 1800 Höhenmeter.
  • Der NORTHLAND TRAIL-MANIAK 30K um 10.30 Uhr in Velden führt die Sportler über die Südseite des Wörthersees u.a. über den Pyramidenkogels nach Klagenfurt. 30 km und rund 900 Höhenmeter stehen hier am Programm.
  • Die Trail Running-Einsteiger bzw. Umsteiger vom Straßenlauf sind beim SPORT AKTIVTRAIL-MANIAK 15K mit Start um 13 Uhr in Maria Wörth und Ziel in Klagenfurt richtig. Hier gilt es, 400 Höhenmeter zu überwinden.
  • Der TRAIL-MANIAK KIDS soll aber auch den jüngsten Teilnehmern (4-12 Jahre) Lust auf das Trail Running machen: Hier ist neben der Geschwindigkeit auch Geschicklichkeit undKöpfchen gefragt… Start ist um 9.30 Uhr in der TRAIL-CITY beim KlagenfurterStrandbad. Die Teilnahem ist kostenlos, die Anmeldung erfolgt vor Ort.

WICHTIG: Heute, 14. September, endet die Online Anmeldefrist! Wer sich noch kurzfristig zum Mitmachen entscheidet, kann sich ganz unkompliziert am Freitag, den 21. September in der TRAIL City nachmelden!

Hier die Strecke zum online entdecken:

Zum Vorjahr gibt es übrigens ein paar kleine Streckenadaptierungen:

  • der Pyramiedenkogel wird hochgelaufen und dann geht es – nicht wie in den Vorjahren auf der selben Strecke wieder retour – sondern Alfred hat auf der Rückseite des Kogels eine neue Strecke ausgekundschaftet
  • und an den malerischen Spindikteichen geht es nicht einfach nur kurz vorbei, sondern sie werden umrundet. (übrigens eine meiner liebsten Laufstrecken 🙂 )

Unterhaltung pur!

Credit: WS Trail Maniak

Der Wörthersee Trail Maniak ist aber nicht nur beinharter Sport. Über das gesamte Wochenende wird EnterTRAILment für Läufer und Zuschauer gleichermaßen geboten! Die TRAIL City auf dem Klagenfurter Strandbadparkplatz öffnet bereits ab Freitag Mittag die größte Outdoor-Messe in Südösterreich ihre Pforten. Am Freitag Nachmittag gibt es Vorträge rund um Themen wie Trail Running, Ernährung und Ausrüstung und eine Kochshow. Ein weiteres Highlight ist die Eröffnungsfeier um 17 Uhr. Am Samstag werden bereits ab 12:15 Uhr die schnellsten Ultraläufer im Ziel erwartet. Stimmungsvoll wird es bei den Siegerehrungen um 14:30 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr. Den passenden Partyausklang gibt es bei der Antenne Party gleich im Anschluss an die letzte Siegerehrung.

Mehr über das Programm findest du HIER

Für alle, die nur aus der Ferne dabei sein können – ein kleiner Tipp: aus Running Zuschi’s Tastatur gibt es am Renntag den Live-Ticker… und da wird euch garantiert nichts entgehen! Und dazu natürlich Horstls Fotos… 🙂 Wenn das nicht Lust zum Mitlaufen – auf jeden Fall 2013 – macht???? GARANTIERT!

Last – but not least: Ein kleinen visueller und akkustischer Vorgeschmack:

2 comments on “Vorschau auf den Wörthersee Trail Maniak 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.